Meine Vita
Renate Scheppe-Sondermann Renate Scheppe-Sondermann

Mein beruflicher Werdegang

– und was mich an der Karriereberatung begeistert:

Meine Berufliche Qualifikation: Ich bin Diplom Supervisorin (DGSv), Universität Kassel, Diplom 1991 und habe Sozialarbeit/ Sozialpädagogik an der evangelischen Fachhochschule Hannover studiert, mit Diplom 1980 und im ersten Beruf Erzieherin.

Ich arbeite als freiberufliche Supervisorin / Lehrsupervisorin, Coach und Systemische Organisationsberaterin seit 1990, bin Gründerin und Gesellschafterin von HORIZONTE, Institut für Bildung, Supervision und systemische Organisationsberatung.
WWW.HORIZONTE.org

Weiterbildungen (Auszug):

  • Karriereberatung Leitung: Frau Professor Dr. Kornelia Rappe-Giesecke, Universität Hannover
  • Systemische Organisationsberatung Leitung: Prof. Dr. Eckart König, Uni Paderborn, Gerda Volmer, WIBK Paderborn
  • Konfliktmanagement Leitung: Dr. Friedrich Glasl, Bern
  • Analytische Familientherapie Leitung: Frau Dr. Massing, Noll-Verein, Kassel)
    Gesprächsführung nach Carl Rogers (GWG)

Was mich als Beraterin und Supervisorin
an der Karriereberatung begeistert:

Die Arbeit mit den Karriereankern –

  • fragt: Bei welchen Tätigkeiten Sie wirklich gut und erfolgreich sind
  • bietet focussierende Coachingmethoden und -ziele
  • wirkt hilfreich in schwierigen beruflichen Entscheidungssituationen
    (siehe: Anlässe für Karriereberatung)

Und oftmals gibt es neue, überraschende Impulse, Klarheit und Erkenntnisse für die berufliche Zukunft:

Die innere und die äußere Karriere wird sichtbar!